A1 dot net oder nur offline

A1 CDN down

Die Webseite von A1.net steht nun schon den ganzen Tag und geht dann wieder ein paar Sekunden. Angeblich wegen des grossen Ansturms auf die super neuen Produkte – boa alles aus einer Hand – wie schon vor Jahren mal. Dann macht man einen auf Jet2web und dann schiesst man den Vogel ab. Ein paar Jahre getrennt von der Telekom Austria, oder doch net ganz. Dann noch schnell ein RedBull Mobile dazu – nein – das ist kein Mobilkom Austria oder A1 Produkt… Hmm – Hauptsache alle Kunden werden verwirrt. Also stehts brav weiter mit dem High-Tech CDN Netzwerk.

Meiner Meinung nach werden die CDN Knoten absichtlich mit ultra low Performance gefahren, oder einfach ausgeschaltet, damit sich wenigstens irgendjemand ärgert und jedem erzählt, dass da was DOWN ist. Vermutlich eine super tolle Idee von einem viralen Marketing Mann.

Viel Glück mit der A1 Cloud!

Comments are closed.